Angebote zu "Großeltern" (41 Treffer)

Die Geheimnisse der Großeltern
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder von uns ist geprägt durch seine Beziehung zu den Großeltern. Ihr Schicksal müssen wir kennen, um die Familiengeheimnisse und Familienaufträge, die Defizite und traumatischen Ereignisse zu entschlüsseln. Sehr anschaulich macht Krüger deutlich, welche Familiengeheimnisse den Zugang zu den eigenen Kräften einschränken und behindern und welche Familienschätze uns bereichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Geheimnisse der Großeltern als Buch von Wol...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geheimnisse der Großeltern:Unsere Wurzeln kennen um fliegen zu lernen Wolfgang Krüger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Geheimnisse der Großeltern als eBook Downlo...
9,90 €
Sale
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Die Geheimnisse der Großeltern:Unsere Wurzeln kennen um fliegen zu lernen Wolfgang Krüger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Geheimnisse der fruchtbaren Böden
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses von einem langjährigen Kenner und absoluten Fachmann seines Gebietes spannend geschriebene Lehr- und Lesebuch gibt einen nahezu umfassenden und dabei praktisch umsetzbaren Einblick in den schon als schicksalhaft zu bezeichnenden Kreislauf Boden - Pflanze - (Tier) - Mensch. Es lässt den Leser am faszinierenden, geheimnisvollen Leben unserer noch gesunden Böden teilhaben. Der Autor vermittelt in diesem Buch das uralte Wissen unserer garten- und ackerbautreibenden Großeltern zur fachlich richtigen Anwendung der Kompost- und Humuswirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geheimnisse sind blau, 3 Audio-CDs Hörbuch
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Als Tilda aus dem verwilderten Garten nebenan eine wunderschöne blaue Blume mit nach Hause nimmt, ahnt sie noch nicht, welches Geheimnis diese in sich birgt. Einmal an den Blütenblättern geschnuppert, und - plopp! - wird man unsichtbar! Klar, dass Tilda und ihre Freundin Anni noch einmal über die Mauer klettern müssen - vielleicht sind da ja noch mehr Zauberblumen? Doch das Betreten des Gartens ist streng verboten. Und sein unheimlicher Besitzer will die magische blaue Blume unbedingt zurück und lässt die Mädchen nicht mehr aus den Augen ...Möhle, NellyNelly Möhle liebte es als Kind, durch den riesigen Garten ihrer Großeltern zu streifen und sich Geschichten auszudenken. Zwischen Rosenranken und geheimnisvollen Tannen ließ sie ihrer Phantasie freien Lauf, und irgendwann begann sie, ihre Geschichten aufzuschreiben. »Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau« ist Nelly Möhles Debüt und so überbordend und fröhlich wie ein bunter Blumengarten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie, einem Hund und einer hundertjährigen Schildkröte in Offenburg.Oschek, MonikaMonika Oschek absolvierte ihr Schauspielstudium an der Universität der Künste in Berlin und ist dem breiten Fernsehpublikum durch die Rolle der Stine Matzurek in der ARD-Serie Charité bekannt. Als Sprecherin arbeitet sie für RBB Kulturradio und nimmt Hörbücher für verschiedene Verlage auf, darunter Die gleißende Welt von Siri Hustvedt.

Anbieter: myToys.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Buch - Der Zaubergarten: Geheimnisse sind blau,...
13,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein magischer Garten, zwei beste Freundinnen und ein großes Geheimnis - in dieser Serie werden Mädchenträume wahr!Als Tilda aus dem verwilderten Garten nebenan - versehentlich!!! - eine wunder-, wunderschöne blaue Blume über die hohe Mauer mit nach Hause nimmt, ahnt sie noch nicht, welches Geheimnis sie birgt. Einmal an den in allen Blautönen schimmernden Blütenblättern geschnuppert, und - plopp! - wird man unsichtbar! Klar, dass Tilda und ihre Freundin Anni noch einmal über die Mauer klettern müssen - vielleicht sind da ja noch mehr Zauberblumen? Doch die beiden haben die Rechnung ohne den unheimlichen Besitzer des Gartens gemacht. Der will seine magische Pflanze zurück und lässt die beiden Mädchen nicht mehr aus den Augen ...Der erste Band der neuen Serie - mit vielen magischen Bildern von Eva Schöffmann-DavidovBand 2 erscheint im Herbst 2019 - weitere Bände in Vorbereitung.Bei Antolin gelistetMöhle, NellyNelly Möhle liebte es als Kind, durch den riesigen Garten ihrer Großeltern zu streifen und sich Geschichten auszudenken. Zwischen Rosenranken und geheimnisvollen Tannen ließ sie ihrer Phantasie freien Lauf, und irgendwann begann sie, ihre Geschichten aufzuschreiben. ´Der Zaubergarten - Geheimnisse sind blau´ ist Nelly Möhles Debüt und so überbordend und fröhlich wie ein bunter Blumengarten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie, einem Hund und einer hundertjährigen Schildkröte in Offenburg.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
100 Jahre alt! Die 7 Geheimnisse der steinalten...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer älter wird, beginnt zu kränkeln. Das ist eine weitverbreitete Erscheinung, die gemeinhin als naturgegeben hingenommen wird. In Missachtung dieses Umstands können jedoch auch junge Menschen schwer erkranken, andere werden steinalt und bleiben dabei im Kern gesund. Entgegen landläufiger Meinung sind nicht zwangsläufig uralt gewordene Großeltern der Garant dafür, es hängt auch von der Gegend ab, in der man aufgewachsen ist. Viele suchen lange ihre neue Heimat, doch einen alten Baum verpflanzt man nicht. Er fühlt sich dort am wohlsten, wo er ungestört gedeihen kann - abseits von hektischer Geschäftigkeit, in von der Welt verlassenen Gegenden, die schwer zu finden sind. Und das ist gut so. Denn ihre Abgeschiedenheit schafft das bekömmliche Klima, und wer sich hierher verirrt, wird mit etwas Glück eingeladen zu einem Cocktail aus Bewegungsfreiheit und Beschaulichkeit. Da wird gekocht, um zu gesunden, genossen, damit man sich seines langen Lebens auch erfreuen kann. Im Einklang mit der Natur zu leben, sagt sich so leichthin, doch es ist eine Wissenschaft für sich; wer keinen Spaß daran gewinnt, wird sich nur grämen. Das jedoch steht nicht an erster Stelle der lebensverlängernden Maßnahmen. Entdecken Sie Ihre Geheimnisse, anstatt sich ihnen zu verschließen, öffnen Sie sich den Weisheiten, die Ihnen ein langes Leben voller Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Energie bescheren. Es geht dabei nicht um anzuhäufende Reichtümer, auch nicht um eine unüberschaubare Kinderschar, sondern darum, mit sich selbst und seinen Möglichkeiten auszukommen, um ein Optimum zu erreichen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yannick Esters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kope/000317/bk_kope_000317_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ein Hummerleben
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen. Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe. Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern - der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien - auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz ´´Jeder einzelne Gast zählt´´ bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle. ´´Eine brillant erzählte Geschichte, originell und spannend ... geschrieben mit einer sprachlichen Eleganz, die das Buch zum Schwingen bringt.´´ Adresseavisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ein Hummerleben (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen. Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe. Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern - der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien - auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz »Jeder einzelne Gast zählt« bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle. »Eine brillant erzählte Geschichte, originell und spannend ... geschrieben mit einer sprachlichen Eleganz, die das Buch zum Schwingen bringt.« Adresseavisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot