Angebote zu "Berichte" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Buch der Schöpfung
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch der Schöpfung" gilt als das älteste eigenständig überlieferte Werk der Kabbala. Die 10 Urziffern bzw. Sefiroth bilden die Elemente des Lebensbaums, des Schöpfungssymbolsystems des Universums. Nach jüdischer mündlicher Tradition gilt der biblische Abraham als Autor des Werks. Schon der Talmud weiß von diesem Buch zu erzählen und berichtet, dass es die Geheimnisse enthalte, durch welche Gott das Weltall schuf. Durch den geheimnisvollen Schleier, der das Buch verhüllte, wurde es mit solch einer tiefen Ehrfurcht betrachtet, dass man denjenigen, der die Tiefen dieses Buches zu ergründen vermochte, einer Schöpfungskraft, freilich innerhalb gewisser Schranken, beilegte, und manche Menschen sich auch dessen rühmten. Durch die Berichte des Talmuds stieg das Buch zu hohem Ansehen. Nach mehreren Jahrzehnten ist dieses wichtige Buch erstmals wieder erhältlich. Für eine weitergehende Beschäftigung mit der Kabbala dienen beispielsweise die Bücher "Sefer ha-Bahir", "Die mystische Kabbala" von Dion Fortune sowie "Licht auf Kabbala" von Gareth Knight.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Dungeonslayers, Der Schrecken des Sternenmeers
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schiff voller Geister,Ein Tor zwischen den Welten,Eine finstere Macht, die sich nach Rache sehnt...Seit Monaten häufen sich Berichte über ein unheimliches Geisterschiff voller Untoter, die aus grünem Nebel heraus zuschlagen und kaum Überlebende hinterlassen. Höchste Zeit also, dass sich tapfere Abenteurer auf die Jagd nach der Geißel der Meere machen und dem Treiben ein Ende setzen. Doch warum schaffen sie es immer wieder aus dem Nichts zuzuschlagen? Sind es wirklich Untote, die das Schiff bemannen? Und wie hängt das Schiff mit den alten Legenden über das Gormische Reich zusammen?Fragen, auf die nur tapfere und unerschrockene Abenteurer eine Antwort finden können."Der Schrecken des Sternenmeers" ist ein Dungeonslayers-Abenteuer für Charaktere der 8. bis 12. Stufe und spielt auf dem Sternenmeer im Osten Caeras. Hier treiben unheimliche Piraten ihr Unwesen und bedrohen den Handel - doch auch alte magische Geheimnisse warten auf ihre Entdeckung.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrautenWarum hatte Erich von Däniken in all den Jahren seines Wirkens nie Zweifel an seiner Theorie? An der Theorie, dass Bewohner von anderen Planeten vor Urzeiten mit der Menschheit in Kontakt traten, sie beobachteten - und noch heute beobachten. Wie konnte Däniken in all den Jahren steif und fest behaupten, dass das UFO-Phänomen real ist und dass immer wieder Menschen von Außerirdischen entführt werden? Wieso kritisiert er immer wieder die offizielle Geschichtsschreibung und unsere Religionen und nimmt damit Hohn und Anfeindungen in Kauf?Die Antwort auf diese Fragen lautet: Weil Erich von Däniken mit Menschen gesprochen hat, die seine Theorien untermauern! Weil Personen, die UFOs gesehen haben oder von Außerirdischen entführt wurden, sich ihm anvertrauten. Und weil ihn Fachleute und Insider in Geheimnisse einweihten, die nur wenigen Menschen bekannt sind.Jahrzehntelang reiste Erich von Däniken um den Globus. Und stets trug er ein kleines Diktiergerät bei sich. So entstanden Tonbandprotokolle. In diesem Buch stellt der mittlerweile 80-Jährige ausgewählte Augenzeugen und Insider erstmals vor. Und er gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen.Sein Resümee: "Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen - nichts hören - nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen."

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrautenWarum hatte Erich von Däniken in all den Jahren seines Wirkens nie Zweifel an seiner Theorie? An der Theorie, dass Bewohner von anderen Planeten vor Urzeiten mit der Menschheit in Kontakt traten, sie beobachteten - und noch heute beobachten. Wie konnte Däniken in all den Jahren steif und fest behaupten, dass das UFO-Phänomen real ist und dass immer wieder Menschen von Außerirdischen entführt werden? Wieso kritisiert er immer wieder die offizielle Geschichtsschreibung und unsere Religionen und nimmt damit Hohn und Anfeindungen in Kauf?Die Antwort auf diese Fragen lautet: Weil Erich von Däniken mit Menschen gesprochen hat, die seine Theorien untermauern! Weil Personen, die UFOs gesehen haben oder von Außerirdischen entführt wurden, sich ihm anvertrauten. Und weil ihn Fachleute und Insider in Geheimnisse einweihten, die nur wenigen Menschen bekannt sind.Jahrzehntelang reiste Erich von Däniken um den Globus. Und stets trug er ein kleines Diktiergerät bei sich. So entstanden Tonbandprotokolle. In diesem Buch stellt der mittlerweile 80-Jährige ausgewählte Augenzeugen und Insider erstmals vor. Und er gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen.Sein Resümee: "Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen - nichts hören - nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen."

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
TRANSZENDENZ - Erfahrungen jenseits von Zeit & ...
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Menschen eine transzendente Erfahrung machen. Die klassische Wissenschaft sucht seit rund 150 Jahren vergebens nach einer materialistischen Erklärung dafür. Die Elite-Forscher fürchten, dass ihr materialistisches Weltbild Schaden nimmt. Es ist jedoch an der Zeit, diese Erlebnisse und Forschungsergebnisse - vor allem aus den Bereichen der transpersonalen Psychologie, der Nah-Tod- und der PSI-Forschung - nicht mehr als Fehlinterpretationen der menschlichen Psyche abzutun, sondern als einen Durchbruch, für ein Verständnis unseres holistischen Universums anzunehmen. Hier offenbaren sich Geheimnisse, von denen wir bisher kaum zu träumen wagten. Tauchen Sie in diese transzendenten Bereiche des Seins und existenzübergreifender Dimensionen ein. Diese sind angefüllt mit unzähligen Entitäten und Seins-Formen, welche sich normalerweise unseren Blicken in der Alltags-Realität entziehen. Menschen, die Jenseits von Raum & Zeit waren, berichten über ihre Erfahrungen, für die es kaum treffende Beschreibungen gibt. Erleben Sie, wie Menschen nach einer solchen Erfahrung ihre Sinne erweiterten, um diesen Zugang zu höheren Sphären des Seins zu nutzen. Mit ihrer Sensitivität sind sie nun in der Lage mit anderen Intelligenzen zu kommunizieren.Sensationelle und einzigartige Berichte aus unbekannten Dimensionen des Seins. Ergreifende Erfahrungsberichte, die unsere bisherige Sicht der Realität auf den Kopf stellen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
TRANSZENDENZ - Erfahrungen jenseits von Zeit & ...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Menschen eine transzendente Erfahrung machen. Die klassische Wissenschaft sucht seit rund 150 Jahren vergebens nach einer materialistischen Erklärung dafür. Die Elite-Forscher fürchten, dass ihr materialistisches Weltbild Schaden nimmt. Es ist jedoch an der Zeit, diese Erlebnisse und Forschungsergebnisse - vor allem aus den Bereichen der transpersonalen Psychologie, der Nah-Tod- und der PSI-Forschung - nicht mehr als Fehlinterpretationen der menschlichen Psyche abzutun, sondern als einen Durchbruch, für ein Verständnis unseres holistischen Universums anzunehmen. Hier offenbaren sich Geheimnisse, von denen wir bisher kaum zu träumen wagten. Tauchen Sie in diese transzendenten Bereiche des Seins und existenzübergreifender Dimensionen ein. Diese sind angefüllt mit unzähligen Entitäten und Seins-Formen, welche sich normalerweise unseren Blicken in der Alltags-Realität entziehen. Menschen, die Jenseits von Raum & Zeit waren, berichten über ihre Erfahrungen, für die es kaum treffende Beschreibungen gibt. Erleben Sie, wie Menschen nach einer solchen Erfahrung ihre Sinne erweiterten, um diesen Zugang zu höheren Sphären des Seins zu nutzen. Mit ihrer Sensitivität sind sie nun in der Lage mit anderen Intelligenzen zu kommunizieren.Sensationelle und einzigartige Berichte aus unbekannten Dimensionen des Seins. Ergreifende Erfahrungsberichte, die unsere bisherige Sicht der Realität auf den Kopf stellen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Zuschauer
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

27. November 1967 - kurz nach dem Ende des Sechstagekriegs schaut eine jüdische Exil-Familie in Paris die TV-Übertragung der berühmt gewordenen Pressekonferenz von General de Gaulle, in der er die Juden als ein "Elitevolk, herrschbegierig und selbstbewusst" bezeichnet: Fassungslosigkeit breitet sich bei den Eltern aus, die Jahre zuvor über Nacht den Orient hatten verlassen müssen.Nathalie Azoulai kreiert um dieses schockierende Schlüsselerlebnis einen fein gewobenen Text, der mit seinen schillernden Erzählfäden der Textur jenes dunkel leuchtenden Etuikleides gleicht, das die Mutter ihre Nachbarin Maria zu nähen beauftragt - scheint ihr doch nichts wichtiger zu sein, als in die nachgeschneiderten Kleider der großen Hollywood-Filmdiven schlüpfen zu können, wie in deren glänzende, von Leidenschaft und Stolz geprägte Rollen.Ihr dreizehnjähriger von Sprachen besessener Sohn jedoch, der de Gaulle bislang als Held verehrte und unter seinem Bett Berichte über ihn gesammelt hat, beginntden "Retter Frankreichs" zu hinterfragen, denn er spürt, dass etwas ins Wanken geraten ist. Immer wieder befragt er seine Mutter nach dem Grund ihres Exils, nach dem Moment, da sie wusste, dass sie ihr Land verlassen muss, erhält aber nur schemenhafte Erinnerungsfetzen zur Antwort. Bis er eines Nachts mithören wird, wie sie Maria von ihrer Vergangenheit erzählt ...In "Die Zuschauer" verknüpft Nathalie Azoulai Momente unerfüllter Leidenschaft und gut gehüteter Geheimnisse mit der magischen Illusionsmaschine Hollywoods und dem unbedingten Wahrheitsanspruch eines Kindes zu einer schillernden Erzählung über Identität und Exil.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Zuschauer
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

27. November 1967 - kurz nach dem Ende des Sechstagekriegs schaut eine jüdische Exil-Familie in Paris die TV-Übertragung der berühmt gewordenen Pressekonferenz von General de Gaulle, in der er die Juden als ein "Elitevolk, herrschbegierig und selbstbewusst" bezeichnet: Fassungslosigkeit breitet sich bei den Eltern aus, die Jahre zuvor über Nacht den Orient hatten verlassen müssen.Nathalie Azoulai kreiert um dieses schockierende Schlüsselerlebnis einen fein gewobenen Text, der mit seinen schillernden Erzählfäden der Textur jenes dunkel leuchtenden Etuikleides gleicht, das die Mutter ihre Nachbarin Maria zu nähen beauftragt - scheint ihr doch nichts wichtiger zu sein, als in die nachgeschneiderten Kleider der großen Hollywood-Filmdiven schlüpfen zu können, wie in deren glänzende, von Leidenschaft und Stolz geprägte Rollen.Ihr dreizehnjähriger von Sprachen besessener Sohn jedoch, der de Gaulle bislang als Held verehrte und unter seinem Bett Berichte über ihn gesammelt hat, beginntden "Retter Frankreichs" zu hinterfragen, denn er spürt, dass etwas ins Wanken geraten ist. Immer wieder befragt er seine Mutter nach dem Grund ihres Exils, nach dem Moment, da sie wusste, dass sie ihr Land verlassen muss, erhält aber nur schemenhafte Erinnerungsfetzen zur Antwort. Bis er eines Nachts mithören wird, wie sie Maria von ihrer Vergangenheit erzählt ...In "Die Zuschauer" verknüpft Nathalie Azoulai Momente unerfüllter Leidenschaft und gut gehüteter Geheimnisse mit der magischen Illusionsmaschine Hollywoods und dem unbedingten Wahrheitsanspruch eines Kindes zu einer schillernden Erzählung über Identität und Exil.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Transzendenz
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist immer wieder faszinierend, welche Fakten und wissenschaftliche Studien vorliegen, die eindeutig aufzeigen, dass unsere Realität nicht das ist, wofür wir sie bisher gehalten haben. Die klassische Wissenschaft ist seit rund 150 Jahren vergebens auf der Suche, nach einer materialistischen Erklärung. Es scheint, als habe diese Wissens-Elite Angst, dass ihr vorhandenes Weltbild Schaden nimmt, wenn diese Phänomene als real akzeptiert werden müssen. Doch es gibt bekannte Wissenschaftler wie Dr. Rupert Sheldrake, Prof. Stanislav Grof, Physiker und Psychologe Hans-Otto König, PhD Dean Radin, Dieter Broers, Prof. Walter van Laak und viele andere die sich für die Realität des Unmöglichen geöffnet haben. Sie bestätigen im Film was wir schon immer ahnten.... In den unbekannten Dimensionen des Seins, verbergen sich offensichtlich Geheimnisse, von den wir bisher kaum zu träumen wagten. Der Film Transzendenz taucht in existenzübergreifende Dimensionswelten ein, welche mit unzähligen Entitäten und Wesenheiten, die sich normalerweise unserer klassischen Realitätswelt entziehen, erfüllt sind. Menschen, die nach transzendalen Erlebnissen jenseits von Raum und Zeit, den Zugang zu den höheren Seins-Ebenen nutzen können, um mit diesen Intelligenzen zu kommunizieren berichten im Film über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen. Die Dokumentation Transzendenz zeigt Aufnahmen und Berichte, die unsere bisherige Sicht auf die Realität auf den Kopf stellt, vielleicht sogar unser Weltbild für immer verändern wird.Seit rund 150 Jahren sucht die klassische Wissenschaft vergebens nach einer materialistischen Erklärung für transzendente Erfahrungen. Forschungsergebnisse aus den Bereichen der transpersonalen Psychologie, der Nah-Tod- und der PSI-Forschung werden von Elite-Forschern bislang weitestgehend ignoriert, da sie nicht in unser materialistisch geprägtes Weltbild passen. Es ist jedoch an der Zeit, diese Erlebnisse und Fakten nicht mehr als Fehlinterpretationen der menschlichen Psyche abzutun, sondern als Durchbruch für ein Verständnis unseres holistischen Universums anzunehmen. Jenseits der bekannten Alltags-Realität existiert eine Sphäre, die unser derzeitiges Weltbild zum Einsturz bringen wird. Transzendenz erzählt von tiefgreifenden Erfahrungen und Erlebnissen jenseits von Raum und Zeit. Sie lässt Menschen zu Wort kommen, deren Erlebnisse Geheimnisse offenbaren, von denen wir bisher kaum zu träumen wagten. Menschen. Ihre Erfahrungsberichte führen unsere bisherige Sicht auf die Realität ins absurdum. Tauchen Sie mit Transzendenz ein in Dimensionen jenseits von Raum und Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot